Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 24.399
Postleitzahl: 57439

Die Hansestadt Attendorn ist eine mittlelgroße, kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland mit 25.000 Einwohnern. Sie liegt im Kreis Olpe im südlichen Sauerland. Attendorn ist durch die Tropfsteinhöhle Atta-Höhle und den Biggesee bekannt. Seit 19. März 2012 darf die Stadt den offiziellen Zusatz Hansestadt führen.
Attendorn ist nur wenig kleiner als die beiden größten Städte im Kreis Olpe, Lennestadt und Olpe. Deshalb und durch die Entfernung zu den nächsten Oberzentren Siegen (45 km), Hagen (60 km), Köln (85 km) und Dortmund (90 km) erfüllt die Stadt bereits seit langer Zeit mittelzentrale Funktionen. Die Wirtschaft der Stadt ist industriell geprägt. Vor allem das metallverarbeitende Gewerbe ist historisch gewachsen und bietet auch heute noch einen Großteil der dortigen Arbeitsplätze.
Die Stadt Attendorn liegt im Nordwesten des Kreises Olpe im südlichen Sauerland auf 7°54’ östlicher Länge und 51°07’ nördlicher Breite. Das Stadtgebiet befindet sich im Naturpark Ebbegebirge, wenige hundert Meter nördlich des Biggesees. Der Stausee wird vom Lenne-Zufluss Bigge durchflossen, welche unterhalb des Biggestaudamms die Stadt durchfließt.
Der höchste Punkt des Stadtgebiets ist die Rüenhardt (636 m ü. NN). Am Ahauser Stausee, der sich nordöstlich der Kernstadt befindet, sind es nur 248 m ü. NN. Das Stadtgebiet umfasst 97,86 km², wovon etwa die Hälfte von Wald bedeckt ist.

Weitere Links:
http://www.attendorn.de/
http://www.urlaub-in-attendorn.de/
http://www.atta-hoehle.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Attendorn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))

Bildquelle:
By Wolfgang Poguntke (Own work) [GFDL or CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - BitGo Deutschland GmbH

BitGo Deutschland GmbH

Die BitGo Gruppe ist der führende Anbieter von Finanzdienstleistungen für digitale Vermögenswerte und bietet institutionellen Anlegern Verwahrungsliquidität und Sicherheitslösungen an. Die BitGo Gruppe ist sowohl im zentralen als auch im dezentralen Finanzbereich tätig und bietet über seine Prime-Brokerage-Dienste marktführende Handels-, Kredit- und Darlehensdienste an. Außerdem fungieren Unternehmen der BitGo Gruppe als Depotbank für WBTC mit einem Depot- und Umlaufvolumen von mehr als 15 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2020 brachten Unternehmen der BitGo Gruppe das Produkt "BitGo Portfolio und Tax" auf den Markt und bietet seinen Kunden damit eine Komplettlösung für digitale Vermögenswerte. Im Jahr 2018 wurde die amerikanische BitGo Trust Company gegründet, die erste qualifizierte Verwahrstelle, die speziell für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte entwickelt wurde. BitGo wickelt etwa 20 % aller weltweiten Bitcoin-Transaktionen ab und unterstützt über 400 Coins und Token. Der Kundenstamm von BitGo umfasst die weltweit größten Kryptowährungsbörsen und institutionelle Anleger und erstreckt sich über mehr als 50 Länder, einschließlich qualifizierter Verwahrungsstellen in der Schweiz und Deutschland. BitGo wird von Goldman Sachs, Craft Ventures, Digital Currency Group, DRW, Galaxy Digital Ventures, Redpoint Ventures und Valor Equity Partners unterstützt.

Adresse & Kontaktdaten

BitGo Deutschland GmbH
Neue Rothofstr. 13-19
60313 Frankfurt
Homepage:

Aktuelle Jobs bei BitGo Deutschland GmbH

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.